Beflockung und Druck

Wir beschriften
dein Trikot, deine Arbeitskleidung und alle anderen Textilien

flockshop Göttingen Trennlinie

Individuelle Trikots für deinen Verein

Ob Ligaverein oder Freizeitmannschaft, Firmen- oder Studententeam. Zu jeder Mannschaft gehören auch ihre Trikots. Für die Beschriftung von Trikots mit Vereinsnamen, Logos oder Spielernamen bieten wir dir in Sputniks Flockshop mehrere Verfahren an: Beflockung, Flexdruck, Sublimationsdruck und auch Digitaldruck.

Alle Verfahren lassen sich natürlich nicht nur auf Trikots, sondern auf allen Textilien anwenden. Gerne beschriften wir daher auch Trainingsanzüge, T-Shirts oder Shorts.

Außerdem beraten wir dich bei der Auswahl des richtigen Verfahrens und stellen Werbevordrucke für Sponsoren zur Verfügung.

Unabhängig davon, ob du dich für eine Beflockung, Flexdruck, Sublimationsdruck oder Digitaldruck entscheidest, stehen dir verschiedene Farben in unterschiedlichen Farbintensitäten zur Auswahl.

Die Unterschiede

Beflockung oder Druck?

flockshop Göttingen Trennlinie

Die Beflockung ist eine beliebte Methode, um Sporttextilien individuell mit dem Vereinslogo, der Spielernummer oder einem Namen zu versehen. Dabei wird zunächst ein mit Kleber beschichtetes Substrat auf dem Kleidungsstück aufgebracht. Auf dieses werden anschließend Millionen winziger Flockfasern geklebt. Es entsteht die bekannte filzige Oberfläche. Der einzige Nachteil an dieser Methode ist, dass hierbei nur einfarbige Motive möglich sind.

Möglich ist aber das Bedrucken mit Flexfolie, deren Oberfläche ist ganz glatt, leicht glänzend, dünner und gleichzeitig flexibler als beim Flock. Empfehlenswert ist auch die Flexfolie vor allem für einfarbige Motive. Wegen der glatteren und leicht glänzenden Oberfläche ist aber hier zum Beispiel auch der Druck in Metallic-Optik, in Gold oder Silber möglich.

Wollen Sie vielfarbige und feinere Motive auf die Sportkleidung bringen, empfehlen wir den Digital- oder Sublimationsdruck. Beim Sublimationsdruck wird das Motiv zunächst mit spezieller Sublimationstinte gedruckt und anschließend bei hohen Temperaturen in das Textilgewebe eingedampft. Geeignet ist das Verfahren vor allem bei synthetischen Fasern und nur für helle oder weiße Textilien.

Beim Digitaldruck sind im Gegensatz zur Flock- und Flexfolie auch mehrfarbige Motive mit Farbübergängen möglich. Diese Variante wird für verschiedene Vereinswappen und auch Sponsorenlogos gern verwendet und kann auf Trikots, Trainingsanzügen und vielem mehr aufgebracht werden.

sputniks-flockshop-goettingen
flockshop Göttimngen

Unser Service

In Sputniks Flockshop bedrucken und beflocken wir deine Sportbekleidung

flockshop Göttingen Trennlinie

Bei Sputniks Flockshop kümmern wir uns um die Beflockung und den Druck von Motiven auf deine Sportkleidung: Direkt bei uns in Göttingen.

Auch beraten wir dich gerne zu den verschiedenen Druckverfahren und den jeweiligen Vor- und Nachteilen. Sprich uns an! Wir freuen uns auf deinen Besuch.